Konsolen…

Ich glaube das Thema ist schon so alt, wie die Menschheit selbst. Schon seit Jahren streiten sich die Gemüter über das Thema Konsolen. Ich selbst habe mehr oder weniger Hals auf die Dinger, weil die ab dem Zeitpunkt den PC Game Markt zerstört haben, sobald Egoshooter auf Konsolen auf den Markt kamen. Ab da ging die Qualität steil steil Berg ab. Die PCs wurden nicht mehr ausgereizt, da die Ports Grotten schlecht waren und die Konsolen einfach keine Power hatten (man siehe nur Deus Ex 3 mit den ganzen Bitmaps im Hintergrund… Und das im Jahr 2013). Peinliche Tatsache, daß die meisten Spiele dann erst auf der Konsole erschienen und somit die gesamt Qualität noch weiter in den Keller gedrückt haben. Man siehe Call of Duty. Da die ganzen Konsolen Vögel nur Multiplayer spielen wollen, gingen die Storymodus Games, und Abschnitte steil Berg ab. Nur kurz was zusammen geschmissen, Hauptsache der Kack Multiplayer lief. Juckt keinen. Das ist eine Sache die mich am meisten stört. Immer dieser scheiß Multiplayer. Sorgt doch für eine solide Storyline im Hauptgame. Aber nein, die ganzen Kiddys (man bedenke das Game ist ab 18) überfluten die Server mit ihren Mickymaus stimmen. Meinen das Spwankills Skill sind. Ebenso wie Autoaim… Ja, das ist Skill… NICHT.

Ganz ehrlich, dieser ganze Dreck, hat alles zu nichte gemacht. Inzwischen haben die Spielehersteller aber begriffen dass es so nicht weiter geht und man sorgt nun wieder dafür, daß der PC wieder mehr und mehr nach vorne kommt wo er hätte bleiben müssen. Erst Games für den PC dann Konsolen. Denn keine Konsole reicht dem PC das Wasser. Das geht allein schon aus der Tatsache hervor, dass der PC Modular aufgebaut ist. Die Konsole nicht. Du musst also 5 Jahre oder länger auf der Hardware arbeiten, welche du nun hast. Beim PC kannst du easy tauschen und fertig. Und ja, das kostet Geld, aber es lohnt sich. Zumal die Konsolen nun auch mit Tast3und Maus umgehen können was dann meiner Meinung nach die Konsole unnötig macht, weil wenn du Tastatur und Maus haben willst, dann nimmt den PC 🤦‍♂️

Also, die Konsolen haben dem Spiele Markt NICHT gut getan. Ist nunmal so. Wenn man sich diesen ganzen Unsinn mit ports ansieht, und wie Mangelhaft das dann auf dem PC erscheint, ist einfach nur Müll. Wobei es in den letzten Jahren ja besser wurde. Aber ich bin immer noch dafür PC first 🤟 auch die Tatsache das die drecks Konsolen Games 70 oder 80 Euro kosten, welche für den ab 59 zu haben sind. Also warum sind diese perislichen unterscheide da? An der Blueray wird es wohl nicht liegen. Also bezahlt man für mangelhafte Software viel Geld (nicht bei allen Games) aber bei vielen. Auch die spieldauer hat massiv nach gelassen. Neues Spiel nach 4 Stunden durch… Ja das hat sich gelohnt. Ich bleibe dabei, Konsolen sollen jump and runs machen und der Rest only PC. Ende 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.